Klasse 2000 - stark und gesund in der Grundschule

klaro

Seit dem Schuljahr 2013/14 nimmt der Grundschulteil der Schule am Meer am Programm „Klasse2000" teil, indem es vor allem darum geht, Gesundheitsbewusstsein bei Kindern zu entwickeln. Die jetzigen zweiten Klassen konnten noch als Quereinsteiger in diesem Schuljahr starten, für die Erstklässler beginnt das Programm im Januar 2014. Finanziert wird das Projekt durch Sponsoren. Für die jetzigen Klassen haben der Förderverein unserer Schule und Herr Fritz Laabs von der WEA-GmbH Windkraftanlagen die Kosten übernommen.
Die Teilnahme unserer Schule an diesem Projekt liegt uns sehr am Herzen, denn nur wenn Kinder früh im Bereich „Gesundheitserziehung" geschult werden, gelingt es ihnen später, sich gesund zu ernähren und verantwortungsvoll mit Alkohol und Nikotin umzugehen.
Klasse2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, sowie zur Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Es begleitet Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse, um ihre Gesundheits- und Lebenskompetenzen frühzeitig und kontinuierlich zu stärken. Dabei setzt es auf die Zusammenarbeit von Lehrkräften und externen Klasse2000-Gesundheitsförderern.
Klasse2000 fördert die positive Einstellung der Kinder zur Gesundheit und vermittelt Wissen über den Körper.
Bewegung, gesunde Ernährung und Entspannung sind ebenso wichtige Bausteine von Klasse2000 wie der Umgang mit Gefühlen, Stress und Strategien zur Problem- und Konfliktlösung.
So unterstützt Klasse2000 die Kinder dabei, ihr Leben ohne Suchtmittel, Gewalt und gesundheitsschädigendes Verhalten zu meistern. (aus: http://www.klasse2000.de/)

Neben diesem Projekt findet an unserer Schule aber auch jährlich ein Zahnprophylaxe-Programm in Zusammenarbeit mit der Zahnpflege Dithmarschen e.V. statt.
Außerdem erhalten die 3. Klassen im Bereich „gesunde Ernährung" durch das Projekt „Ernährungsführerschein" vertiefende Kenntnisse in diesem Bereich.

DruckenE-Mail-Adresse