Fairtrade-Schule
Europaschule
ECDL-Prüfungscentrum
Nationalparkschule

Königspaare & Küstenwetter Gute Laune beim Büsumer Kinderfest der Schule am Meer

„Regen ist uns doch egal". Diese Einstellung schien allen Grundschülern am 7. und 8. Juni ins Gesicht geschrieben zu sein.

Die Spiele des traditionellen Kinderfestes der Schule am Meer mussten kurzfristig wegen des stürmischen und regnerischen Wetters vom Schulhof in die Mehrzweckhalle verlegt werden. „Gemütlich" fand das eine Schülerin, während die Klassen 1 bis 4 und die zukünftigen Erstklässlern aus den Kindergärten Spatzennest, Hoppetosse und Naturkindergarten mit viel Einsatzfreude um die „Königswürden" wetteiferten und dafür z.B. Wäschestücke auf Zeit aufhängten, ein Schubkarren-Wettrennen durchführten und am Glücksrad drehten. Das Schießen mit der Armbrust auf die traditionellen Holzvögel für Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs wurde wegen zu viel Wind und Gewitter auf den 14. Juni verschoben. Nur das große Schwimmfest für die 5. und 6. Klassen fand planmäßig am Montag, den 12.6. im Büsumer Piratenmeer statt.


Die Geschenke bei der Siegerehrung waren wieder ein HIghlight – für viele Schüler das Beste am Schulfest: Wie in den Jahren zuvor hatten die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer dank der Spendenfreudigkeit der Einwohner und Geschäftsleute bei den Straßensammlungen ausreichend Geld eingenommen und somit die Finanzierung des Schulfestes sichergestellt.

Heike Dorn, Vorsitzende vom Förderverein der Schule am Meer: „Dieses Jahr kamen stolze 6025 Euro zusammen. Das ist eine enorme Summe und mich freut ganz besonders die Freundlichkeit aller Spender. Wie oft hört man an den Haustüren: Für dieses schöne Fest geben wir doch gern etwas." Von den Spenden konnten die Geschenke für die Kinder bezahlt werden, das gesunde Frühstück für den 5. und 6. Jahrgang im Büsumer Pesel sowie Eintrittskarten für die bald eröffnende Phänomania für den gesamten 7.Jahrgang. Und natürlich Ardo, der crazy DJ, konnte für das große Tanzfest im Gäste- und Veranstaltungszentrum wieder engagiert werden.

 

Text und Bilder: Andrea Vanselow

Schwimmfest und Vogelschießen 2017

Zu Wasser und zu Lande

Das sportliche Jahresfest der Klassen 5-7 fand auch in diesem Jahr im Piratenmeer und auf dem Sportplatz statt. Die einen tauchten, schwammen und paddelten um die Wette und die anderen versuchten den Vogel abzuschießen. Alle gaben ihr Bestes, alle wurden hinterher mit Preisen und einem leckeren Frühstück belohnt und allle hatten wieder sehr viel Spaß und Freude.

Ein herzlicher Dank geht an die Elternschaft und den Förderverein, die geholfen haben, dieses Fest auf die Beine zu stellen und zu einem schönen Erlebnis zu machen!

(Fotos: Herr Giese)

collage schwimm

Vogel1

Mathematik-Känguru

Auch dieses Jahr machte das Mathematik-Känguru an der Schule am Meer in Büsum halt.

114 Schülerinnen und Schüler bearbeiteten 30 (in der Grundschule 24) interessante Aufgaben, die zum Denken und Grübeln anregten, aus dem Bereich der Mathematik. Gewinner waren alle, denn neben dem Spaß an der Mathematik gab es als Belohnung für jeden Teilnehmer eine Urkunde mit der erreichten Punktzahl und ein kleines Knobelspiel. Eine besondere Auszeichnung (3. Preis) erhielt zudem Marco Röpke.

Die Jahrgangssieger waren in Klasse 3: Anna Heimann (73,25), Klasse 4: Johannes Gebauer (91,25), Klasse 5: Finn Claussen (58,75), Klasse 6: Marco Röpke (87,75), Klasse 7: Lasse Wensien (72,5), Klasse 8: Jana Dittberner (94,75), Klasse 9: Paula Jenzen (56,00) und Q1: Edina Voß (75,00).

Ein T-Shirt für den weitesten Sprung (die meisten in Folge richtig gelösten Aufgaben), dem der Wettbewerb seinen Namen verdankt, erhielten in der Grundschule Johannes Gebauer und in der Sekundarstufe Hella Voß.

Schon jetzt fiebern die Teilnehmer dem Wettbewerb im nächsten Jahr entgegen.

Text: Johannes Hagen

Nächste Termine

  • 26 Jun
    Praktikum SaM Gym Kl. 9 02:00 bis 02:00
  • 26 Jun
    Mdl. Prüfung 02:00 bis 02:00
  • 26 Jun
    OGS Schnuppertag 17:00 bis 19:00
  • 26 Jun - 26 Jun
  • 27 Jun - 07 Jul
  • 03 Jul - 03 Jul